Michelle Thorne hat einen Kameraden mit einem freie erotische sex filme schwarzen Bruder gefickt

06:05
806

Michelle Thorne las gerade ein Hochglanzmagazin, als ihr älterer Bruder mit einem sehr hübschen schwarzen Kameraden hereinkam. Bruder Archie stellte den Fremden mit dem Namen Santi vor und bat den Blonden, ein paar Minuten zu sprechen. Der Typ hatte große Probleme wegen des geliehenen Geldes, das er dem Kreditnehmer nicht zurückgeben konnte. Doch statt eines Geschäftsgesprächs sah ein reicher Geschäftsmann mit offenem Mund ein vollbusiges Mädchen an und senkte vorsichtig den Saum ihres kurzen Kesselkleides in die Hüften. Der Neger sah etwas unvorstellbar Schönes - eine luxuriöse große Büste, einen fleischigen Hintern, große Schenkel mit elastischen Waden und sogar Höschen, die unter einer rasierten Scham in den Schritt geschnitten wurden. mit seinem Verwandten. Der Vorschlag klang kühn, aber gewinnbringend, und so verließ Archie seine Schwester, um den Sexriesen zu belästigen. Santis beeindruckende Erscheinung beeindruckte das Mädchen so sehr, dass er in der Küche seine feuchte Muschi mit einer Serviette abtupfte, seine geschwollenen Brüste glättete und sich den Schweiß von der Stirn wischte. Sie wollte Sex nicht weniger als einen Mann, dessen schwarze Elda unter den modischen Hosen einer berühmten Marke pulsierte. Ein Blitz zarter Gefühle warf einen Schleier der Vergessenheit über die Augen der Liebenden, Leidenschaft drehte seinen Kopf, Lust verband nackte Körper zu einem einzigen Komplizierten. Genau eine halbe Stunde lang knallte der freie erotische sex filme Ficker eine unersättliche Verspottung, nieste an seiner Wange, leckte einen Riss, warf sich in verschiedene Posen und senkte am Ende einen kontrastierend schlammigen Bach auf einen klaffenden, abgenutzten Mutterleib.